Industrie Panel PCs - PPC7000 / PPC8000

Industrie Panel PCs arbeiten zuverlässig z.B. auf Kranen, Gabelstaplern und an Maschinen. Speziell für die extremen Bedingungen der Schwerindustrie entwickelt, erfüllen sie die Anforderungen an moderne IPC-Technik. Aufgabenstellungen aus den Bereichen Lagerlogistik, Maschinensteuerung und Automatisierungstechnik lassen sich so einfach lösen.  

 

 

PPC7000: Der Aufbau

  • Stabiles Aluminiumdruckgussgehäuse
  • Schutzart IP65 (Schutz gegen Staub und Feuchtigkeit)
  • Frontblende aus glasvertärktem Kunststoff (lackiert)
  • Vibrationsresistenter Aufbau
  • Hochwertiger (5-wire resistiv) Industrie-Touchscreen
  • Über API in die Applikation integriertes Softkeyboard
  • Komfortable Bedienung über 5 Fronttasten
  • Rechte Maustaste und frei belegbare Hotkeys
  • Taskwechsel per Toggle-Taste
  • FN-Taste zur Einstellung von Helligkeit und Lautstärke
  • Automatische Helligkeitsregelung
  • Einsatz im erweiterbaren Temperaturbereich von -30° bis +55°C
  • 24 VDC Stromversorgung
  • Leistungsstarkes Kühlsystem erlaubt eine hohe Prozessorleistung
  • Lüfterloser Betrieb
  • Modernes und hochwertiges Design

PPC8000: Der Aufbau

  • Stabiles Aluminiumdruckgussgehäuse
  • Schutzart IP65 
  • Frontglas thermisch veredelt - robust und stabil
  • Besonders reflexionsarm für optimale Sicht
  • Vibrationsresistenter Aufbau
  • Hochwertiger Industrie-Touchscreen (kapazitive Multi-Touch Technologie)
  • Hochwertiges Touchdisplay mit verlängerter Lebensdauer
  • 4-Finger-Bedienung durch PCAP-Multi-Touch)
  • Über API in die Applikation integriertes Softkeyboard
  • Komfortable Bedienung über 5 Fronttasten
  • Rechte Maustaste und frei belegbare Hotkeys
  • Taskwechsel per Toggle-Taste
  • FN-Taste zur Einstellung von Helligkeit und Lautstärke
  • Automatische Helligkeitsregelung
  • Einsatz in erweiterbaren Temperaturbereich von -30°C bis +55°C
  • 24 VDC Stromversorgung
  • Leistungstarkes Kühlsystem erlaubt eine hohe Prozessorleistung
  • Lüfterloser Betrieb
  • Modernes und hochwertiges Design

Das Innenleben

  • Verwendung von Komponenten aus der "long term road map" der Chiphersteller
  • Skalierbare Prozessortechnologie auf Basis des Intel-Atom-Prozessors oder des Intel-Celeron M-Prozessors
  • Fertigung in Deutschland
  • Kontrastreiche Displays für den Einsatz im Außenbereich
  • Integrierter Lautsprecher
  • Heizung für den Einsatz im Tieftemperaturbereich
  • Weitbereichsnetzteil, Spannungsschwankungen am Fahrzeug werden abgefangen 
  • Lüfterloses Low-Power Design, minimierter Stromverbrauch im Ruhezustand

  

Die Schnittstellen

  • 1 x COM1 (RS232/422/485)
  • 3 x USB 2.0 
  • 1 x USB in Frontblende (per Software deaktivierbar) 
  • 2x Ethernet (10/100/1000 MBit) RJ45
  • a/b/g WLAN-Modul mit Diversity-Funktion für optimalen Empfang
  • RFID- und Bluetooth-Anbindung möglich
  • Innenliegende Antennen - sicher vor Diebstahl und Beschädigun
  • Externer Anschluss für zusätzliche Antenne

Die Halterungen

Für die Montage der Industrie Panel PCs sind verschiedene Halterungen verfügbar:

  • VESA-Adapter
  • Tischfuß
  • Montagewinkel
  • Kugelfußadapter

Alle Halterungen sind aus stabilem Edelstahl verschleißfest gearbeitet. Die Terminals können über selbstsichernde Nordlock-Verschraubungen in jedem gewünschten Neigungswinkel arretiert werden.

 

 

 

Prospekt PPC-Serie

 

Angebot anfordern

 

 

Letzte Nachrichten

Mai 2017 - Automatischer Kran in Port Kembla/Australien
Umrüstung eines Krans im Brammenlager der BlueScope Port Kembla Steelworks (Australien) in den Automatikbetrieb ...weiterlesen

 

März 2017 - Modernisierung des Krankoordinatensystems in Duisburg
Modernisierung des Krankoordinatensystems in den Hallen 14,15,16 und 12 des Fertiglagers Grobblech der thyssenkrupp Steel Europe AG ...weiterlesen

 

Februar 2017 - Ausstattung von fünf Reachstackern mit der notwendigen IT-Infrastruktur
Der Fuhrpark der thyssenkrupp Steel Europe AG soll um fünf Reachstacker erweitert werden. Die Reachstacker werden ...weiterlesen

 

Dezember 2016 - Brammenidentifikation in Salzgitter
Automatisches Brammenidentifikationssytem an einem Kran im Außenbereich des Warmwalzwerk der Salzgitter Flachstahl GmbH in Salzgitter ...weiterlesen

 

Oktober 2016 - Automatischer Kran in China
Lieferung des technischen Equipments zur Umrüstung von 2 Lagerkränen des Liu Zhou Kaltwalzwerkes Bai Neng Automation Co.Ltd. (China) in den Automatikbetrieb ...weiterlesen

 

Juni 2016 - Ablösung der Logistat-Steuerung an der Ofenhydraulik in Duisburg
lm Warmbandwerk (WBW) 1 der thyssenkrupp Steel Europe AG in Duisburg, werden die Brammen einer Stranggießanlage ...weiterlesen

 

September 2015 - Kress Carrier Tracking Gary/USA (Indiana)
GPS gestützte Verfolgung von Brammen in mehreren Aussenlagern von US Steel in Gary/ Indiana ...weiterlesen

 

Juli 2015 - Umbau der Störmeldeerfassung in Andernach
Auflegen der Störmeldungen der Leistungselektronik als Einzelmeldung (derzeit Summenmeldung) auf neue E/A Stationen ...weiterlesen

 

News-Archiv

 


© LogoTek GmbH - Informationstechnologie 2010